Werbung

Tachoangleichung
Tachoangleichung
Dienstag, den 24. März 2009 um 00:00 Uhr

 Eine Tachoangleichung ist nicht mit einer Tachojustierung zu verwechseln! Die Tachoangleichung nimmt man an seinem Fahrzeug vor, wenn man eine neue Felgengröße benutzt. Durch die veränderte Felgengröße verändern sich nicht nur die angezeigten Kilometer, sondern auch die angezeigt Geschwindigkeit. Die km-Anpassung ist ke Anwenden in Delikt, welches man im Gegenzug zur Tachojustierung ahnden muss, sondern sie ist vom TÜV sogar vorgeschrieben.