Werbung

Das könnte Sie interessieren...

Der neue SEAT Ibiza Ecomotive

Weiter wächst die SEAT Palette sparsamer und emissionsarmer Fahrzeuge. Die ...

Der neue Renault Grand Scénic

In das Kompaktvan-Segment, das Renault 1996 begründete, will der neue ...

Audi A8: Neues Modell erschein

Der bayerische Autobauer Audi wird seinen kommenden A8 mit einer ...

Der neue SLK „2LOOK Edition“:

Auf dem Genfer Automobilsalon 2009 stellte Mercedes-Benz ein neues, reizvolles ...

Mercedes-Benz präsentiert die

Mercedes-Benz stellt vier Jahre nach Markteinführung der Baureihe W 221 ...

BMW Gebrauchtwagen

Der Automobilhersteller BMW ist bekannt für eine hervorragende Qualität b...

Toyota Prius

Der Prius hat die Serientauglichkeit des Hybridantriebs unter Beweis gestellt ...

Toyota Aygo

Der Aygo besticht durch ein eigenständiges Karosseriedesign, das den unabhängigen ...

Neuer Golf GTD und Polo in Lei

Auf der heute startenden AMI (Automobil International) in Leipzig präsentiert ...

Premiere für Toyotas Verso und

Anfang März war der 79. Genfer Automobilsalon Schauplatz von zwei ...

Günstig eingestuft: Der Peugeo

Seit Anfang April bietet der neue Peugeot 308 CC Coupé-Cabriolet-Faszination ...

Familien-Fahrspaß mit Suzuki S

Ihre mit dem Swift begonnene Erfolgsgeschichte möchte die Suzuki Motor ...

Weltpremiere des Mercedes-Benz

Den ersten von insgesamt fünf Akzenten setzte Mercedes-Benz auf der ...

Sondermodell Porsche Cayenne G

Auf der ersten deutschen Automobilmesse des Jahres, der AMI in ...

Renault Laguna Coupé

Elegante Linien, das agile Fahrwerk und kraftvolle sechs Zylinder-Motoren zeichnen ...

Der neue Passat CC Individual
Sonntag, den 05. April 2009 um 00:00 Uhr
Der Passat CC Individual
Ab sofort ist der Passat CC, das viertürige Coupé von Volkswagen, auch unter dem Label „Individual“ erhältlich. Das Fahrzeug will dabei konsequent veredelt durch einen stilvollen Materialmix mit zweifarbigem Leder und Applikationen in schwarzem Klavierlack überzeugen.
 
 

Die Ausstattung des Passat CC

Serienmäßig besticht das elegante Interieur des Passat CC Individual durch die zweifarbigen Lederbezüge für die Rücksitzbank sowie für die sechsfach elektrisch verstellbaren Komfortsitze (Front). Für eine angenehm kühle Sitzoberfläche soll dabei das hochwertige Softleder „Cool Leather“ mit Klimalochung im Farbton „Nougat“ durch eine verbesserte Sonnenreflexion sorgen. Zum Einsatz kommt korrespondierend dazu in den Außenbereichen der Sitze schwarzes Nappaleder mit nougatfarbenen Nähten.

Leder im Passat

Sorgfältig abgestimmt in weiteren Ausstattungselementen finden sich die beiden Farbtöne wieder. Zum Beispiel in denen von nougatfarbenen Nähten eingefassten schwarzen Lederelementen des Lenkrads sowie in den Hauptflächen des Tür-Inserts in Lederoptik. Das edle Erscheinungsbild des Interieurs des Passat CC Individual wird durch den Einsatz von schwarzem Klavierlack auf Applikationen der Armaturen und der Türen abrundet. Weitere charakteristische Merkmale des Passat CC Individual sind ein erweitertes Chrompaket, Ambiente-Beleuchtung und beleuchtete Türeinstiegsleisten mit dem Schriftzug „Volkswagen Individual“ im Frontbereich.

Stilsicher durch den Passat 

In der neuen Farbvariante schwarz wird hingegen das Exterieur durch 18-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs „Chicago“ geprägt. Ab 34.800 € ist der Passat CC Individual erhältlich. Man kann das Sondermodell mit allen Motorvarianten des Passat CC kombinieren.
Fazit ziehend ist zu sagen, dass der neue Passat CC Individual stilvolle Akzente durch Details in Chrom, Klavierlack und zweifarbiges Leder setzen möchte.

 

VW Anzeigen

...weitere VW Kleinanzeigen bei Quoka.de