Werbung

Das könnte Sie interessieren...

Leicht und quirlig: Der neue M

Das quirlige Antriebs-Angebot seines Kleinwagens Mazda2 bereichert der japanische Autohersteller ...

Neue Generation: Der Toyota Au

Eine völlig neue Fahrzeuggenerationen in der kompakten Mittelklasse hat Toyota ...

Audi kommt mit neuen Cabriolet

Wenn man Audi Glauben schenken darf, dann soll das neue ...

Touareg V6 TDI präsentiert

Kürzlich stellte Volkswagen auf der „North American International Autoshow“ in ...

Sondermodell Porsche Cayenne G

Auf der ersten deutschen Automobilmesse des Jahres, der AMI in ...

Mini Cabrio wird vorgestellt

Die Marke Mini aus dem Hause BMW Group möchte im ...

Ford Fiesta

Vom vorderen bis zum hinteren Stoßfänger verkörpert das Design des ...

Skoda Octavia

Die noch junge Modellserie Octavia produziert man seit 19...

Der neue Renault Grand Scénic

In das Kompaktvan-Segment, das Renault 1996 begründete, will der neue ...

Premiere für Toyotas Verso und

Anfang März war der 79. Genfer Automobilsalon Schauplatz von zwei ...

Toyota: Hybrid-Autos erreichen

Der japanische Autobauer Toyota hat mit seinen Hybridautos bereits jetzt ...

Der Audi Q7 – die neue Generat

Auf Anhieb eine Führungsrolle übernommen hat der Performance-SUV Audi Q7 ...

Der neue Renault Clio Campus

In die nächste Modellphase startet der Renault Clio Campus optisch ...

Der neue Up von VW

Mit dem up! brachte VW seinen Kleinsten der VW AG ...

Günstig eingestuft: Der Peugeo

Seit Anfang April bietet der neue Peugeot 308 CC Coupé-Cabriolet-Faszination ...

Toyota - Die Geschichte des Unternehmens
Montag, den 20. Juli 2009 um 08:26 Uhr

Die Geschichte des Milliaren-Konzerns Toyota geht zurück auf das Jahr 1867, als in einem kleinen japanischen Dorf Sakichi Toyoda als Sohn eines armen Zimmermannes auf die Welt kam. Er erlernte das selbe Handwerk wie sein Vater und entwickelte schon bald Spinnräder und Webstühle. Schon früh erkannte er, wie schwer seine Mutter und seine Großmutter in der Weberei arbeiten mussten und konstruierte daher, nachdem er lange Zeit mit nur einer einzelnen Dampfmaschine experimentiert hatte und ein Maschinenbaustudium abgeschlossen hatte, eine automatische Webmaschine. Bald ging er mit der Toyoda Automatic Loom Inc. in die Massenproduktion. Als Toyoda erkannte, wie sehr die Automobilbranche bommte, schickte er seinen Sohn nach England, um die Patentrechte seiner Firma zu verkaufen, womit er den ersten Stein seiner Autofirma legte, denn mit dem so aufgetriebenen Geld konnte schon bald die heutige Firma Toyota gegründet werden.

Autos aus dem Haus Toyota

In der langen Geschichte des Unternehmens gab es kaum ein Automodell, welches Toyota nicht produzierte.
Zu den vorhin schon in Mitteleuropa erhältlichen Kompakt-Klassewagen Toyota Corolla, welcher der erste in Deutschland verkaufte Toyota war, und Prius kam im Jahr 2007 der Toyota Auris hinzu. Die bekanntesten Kleinwasgen sind der Toyota Starlet und Yaris. In den letzten vier Jahren nahm die Firma zwei Kleinstwagen in ihre Produktion mitauf. 2005 war es der Toyota Aygo und seit 2009 der toyota iQ, welcher große Ähnlichkeit mit einem Smart hat. Die bekanntesten Sportwagen aus dem Haus Toyota sind der Toyota 2000 GT und der Toyota Supra. Unter den Geländewagen stehen Toyota Lan Cruiser, RAV4 und Hilux an der Spitze. Außerdem produziert der Konzern Transportwagen und Busse.

Die Firma Toyota

Das Unternehmen, welches seinen Sitz in Aichi, Japan hat, beschäftigte im Jahr 2008 316.121 Mitarbeiter und machte einen Umsatz von 239,4 Mrd. US-Dollar. Zur Zeit produziert Toyota seine Automobile in 63 Werken in aller Welt, wovon sich nur 12 in Japan befinden. Der Toyota-Gruppe gehören heute eine Vielzahl von Konzernen an, manche von ihnen Automobilhersteller, manche nicht. Bekannte Automarken der Toyota-Group sind Toyota, Lexus, Daihatsu, Scion und Hino Motors. Außerdem hat es das Unternehmen mit seiner Diesel-Clean Advanced Technology und seinen in hoher Stückzahl produzierten Hybrid-Autos zu einem der klimafreundlichsten Automobilkonzerne geschafft.

Die Firma Toyota und den Motorsport verbindnen nun auch bereits einige Jahre. Schon mehrere Jahrzehnte haben ihre Modelle in der Formel 3 große Erfolge gefeiert. In den späten 1990er Jahren wurde Panasonic Toyota Racing gegründet, mit welchem der Konzern 2002 in die Formel 1 einstieg. Seit 2007 geht Toyota auch bei Nascar-Rennen an den Start, womit er der einzige nicht-amerikanische Konzern ist.

 

Toyota Anzeigen

...weitere Toyota Kleinanzeigen bei Quoka.de