Werbung

Das könnte Sie interessieren...

Der Audi TT - Erst nach tödlic

1995 wurde erstmalig eine Studie des Audi TT auf d...

Der neue Suzuki Alto

Wie für das urbane Leben gemacht sein soll der neue ...

Neuer Opel Insignia wird auf d

Der deutsche Autobauer Opel wird in diesem Jahr eine neue ...

BMW – Historische Momente auf

Die Bayrischen Motorenwerke wurden im Jahre 1916, während der heißen ...

Familien-Fahrspaß mit Suzuki S

Ihre mit dem Swift begonnene Erfolgsgeschichte möchte die Suzuki Motor ...

Toyota Prius

Der Prius hat die Serientauglichkeit des Hybridantriebs unter Beweis gestellt ...

Audi kommt mit neuen Cabriolet

Wenn man Audi Glauben schenken darf, dann soll das neue ...

AMG-Sportpaket für S-Klasse 20

Erstmals ist für die Mercedes Benz S-Klasse 2009 und die ...

Mercedes Jubiläums-Modell CL C

Mit einer besonders exklusiven Edition des CL Coupés feiert Mercedes-Benz ...

Renault Koleos - Hoher Komfort

Mit dem Koleos erweiterte Renault jüngst sein Modellprogramm um das ...

Mercedes S-Klasse in Shanghai

Auf der Auto China präsentiert Mercedes-Benz die neue S-Klasse 2009 ...

Weltpremiere des Mercedes-Benz

Den ersten von insgesamt fünf Akzenten setzte Mercedes-Benz auf der ...

Subaru - weltgrößter Herstelle

Subaru ist heute weltweit der größte Hersteller von Allrad-Pkws und ...

Skoda Octavia

Die noch junge Modellserie Octavia produziert man seit 19...

Mitsubishi Colt mit Gasantrieb

Das Potpourri besonders umweltfreundlicher Modelle erweitert Mitsubishi um zusätzliche LPG-Varianten ...

Sondermodell Porsche Cayenne GTS
Montag, den 27. April 2009 um 18:16 Uhr
Porsche Cayenne GTS
Auf der ersten deutschen Automobilmesse des Jahres, der AMI in Leipzig, präsentierten die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG und die Porsche Design Group, die auf 1.000 Stück begrenzte „Porsche Design Edition 3“. Aus dem Sondermodell Cayenne GTS in lavagrau-metallic und aus ausgewählten Produkten von Porsche Design besteht diese Edition.

Klare Handschrift

Jene innovative Designlinie, die mit dem Cayman S „Porsche Design Edition 1“ und dem Boxster S „Porsche Design Edition 2“ erfolgreich begann, setzt der Cayenne damit fort. Bereits bei der Wahl der Außenfarbe soll sich die klare Handschrift des in Zell am See in Österreich beheimateten Porsche Designstudios (eine der weltweit führenden Adressen für Industrie- und Produktdesign) zeigen. Auf die ästhetische Besonderheit sollen die Designstreifen auf der Motorhaube und an den Seiten hinweisen, während das lavagrau-metallic den sportlich-puristischen Auftritt betonen will.

Exterieur-Paket

In diesem eleganten Graumetallic-Farbton sind sogar die serienmäßigen 21-Zoll-Sport-Plus-Räder lackiert. Mit einer ab der B-Säule abgedunkelten Privacy-Verglasung und der Modellbezeichnung „Cayenne GTS“ in schwarz mit rotem „S“ am Heck sowie den akzentuierten schwarzen Einsätzen der Bi-Xenon-Scheinwerfer wird das Exterieur-Paket abgerundet. Weiter gesteigert werden soll die Attraktivität des 405 PS starken Cayenne GTS durch die exklusive schwarze Lederausstattung mit roten Kontrastnähten auf den Türbrüstungen und der Armaturentafel.

251 km/h Höchstgeschwindigkeit

Beeindruckend soll auch die Fahrleistung des 4,8 Liter V8 Motors mit 500 Nm Drehmoment sein. Diese „Porsche Design Edition 3“ will mit der serienmäßigen Sechs-Gang-Tiptronic S in nur 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit beträgt dabei 251 km/h.

 

Porsche Anzeigen

...weitere Porsche Kleinanzeigen bei Quoka.de