Werbung

Das könnte Sie interessieren...

Ford Fiesta

Vom vorderen bis zum hinteren Stoßfänger verkörpert das Design des ...

Alfa Romeo MiTo wird komplett

Mit dem Modelljahr 2014 steht dem Alfa Romeo MiTo eine große Anzahl ...

Neue Generation: Der Toyota Au

Eine völlig neue Fahrzeuggenerationen in der kompakten Mittelklasse hat Toyota ...

Seat - sportlich und sicher

SEAT präsentiert eine neue Generation des Millionen-Bestsellers Ibiza. Der spanische ...

Mercedes Jubiläums-Modell CL C

Mit einer besonders exklusiven Edition des CL Coupés feiert Mercedes-Benz ...

Renault kommt mit vier neuen M

Auf dem 79. Genfer Automobilsalon präsentierte Renault vier neue ...

Der neue SEAT Ibiza Ecomotive

Weiter wächst die SEAT Palette sparsamer und emissionsarmer Fahrzeuge. Die ...

Der neue Up von VW

Mit dem up! brachte VW seinen Kleinsten der VW AG ...

Leicht und quirlig: Der neue M

Das quirlige Antriebs-Angebot seines Kleinwagens Mazda2 bereichert der japanische Autohersteller ...

Nissan-Sondermodell QASHQAI i-

Die Herzen der Autofahrer im Sturm erobert hat der Nissan ...

Toyota - Die Geschichte des Un

Die Geschichte des Milliaren-Konzerns Toyota geht zurück auf das Jahr ...

Linea Sportiva beim Fiat Bravo

Mit der Linea Sportiva betont der Fiat Bravo gezielt seine ...

Toyota Aygo

Der Aygo besticht durch ein eigenständiges Karosseriedesign, das den unabhängigen ...

Mini Cabrio wird vorgestellt

Die Marke Mini aus dem Hause BMW Group möchte im ...

Passat TSI EcoFuel räumt ab

Nach den Sternen greift der Passat TSI EcoFuel und räumt ...

Opel
Opel-Verhandlungen mit Magna erneut verschoben
Montag, den 20. Juli 2009 um 07:54 Uhr

Wer letztendlich den Mehrheitsanteil am Opel-Konzern erhalten wird, das ist derzeit noch immer unklar. Auch die endgültige Entscheidungsfindung, welche bisher am 15. Julia mit der einem Vorvertrag zwischen Magna und den russischen Partner statt finden sollte, wurde um einige Tage verschoben. Während jedoch der Opel-Gesamtbetriebschef, Klaus Franz, weiterhin öffentlich bekannt gibt, dass dem Abschluss mit dem österreich-kanadischen Zulieferer Magna eigentlich nichts im Wege stehen würde, und man die paar Tage Verzug nicht überbewerten sollte, berichteten die Medien am Wochenende etwas anderes.

 
Opel und der finanzielle Verlust
Montag, den 29. Juni 2009 um 06:41 Uhr

Zwar ist noch nicht bekannt, wer letztendlich die meisten Prozente des Automobilherstellers Opel übernehmen wird, aber was an Stelle dessen in der letzten Woche publiziert wurde, ist um ein Vielfaches Erstaunlicher.

 
Opel Ecoflex Modelle punkten mit niedrigem Verbrauch
Dienstag, den 07. April 2009 um 11:13 Uhr

Opel_ Zafira_EcoflexDer durch die Krise gebeutelte Opel Konzern möchte mit seinen Ecoflex Modellen noch einmal die Käuferschicht ansprechen. Was die Opel Ecoflex Modelle in erster Linie auszeichnen soll, ist der niedrige Kraftstoffverbrauch.

 
Opel muss weiter zittern
Freitag, den 13. März 2009 um 17:00 Uhr

Das Bangen geht bei Opel weiter. Opel ist vergeblich nach der Suche nach einem geeigneten Investor für ihr Werk. Zuletzt hagelte es massig absagen aus allen Herren und Ländern: So hat der hier eher unbekannte, aber für Opel relevante Autohersteller Tata dem Konzern ein deftige Abfuhr erteilt.

 
Opel und der Staat
Freitag, den 06. März 2009 um 09:21 Uhr
Die momentane Diskussion über eventuelle Staatshilfen für Opel werden von der Bevölkerung überaus emotional aufgenommen, gerade vor dem Hintergrund, dass der Staat einen Rettungsschirm für angeschlagene Banken aufgespannt hat.
 


Opel Anzeigen

...weitere Opel Kleinanzeigen bei Quoka.de