Werbung

Das könnte Sie interessieren...

Der neue Škoda Yeti

In Leipzig hieß es jetzt Bühne frei für den Škoda ...

Der neue Volvo S 60

Der neue Volvo S 60 und dessen Ausstattungsmerkmale setzen neue ...

Renault Laguna Coupé

Elegante Linien, das agile Fahrwerk und kraftvolle sechs Zylinder-Motoren zeichnen ...

Der neue Suzuki Alto

Wie für das urbane Leben gemacht sein soll der neue ...

Günstig eingestuft: Der Peugeo

Seit Anfang April bietet der neue Peugeot 308 CC Coupé-Cabriolet-Faszination ...

Der neue SEAT Ibiza Ecomotive

Weiter wächst die SEAT Palette sparsamer und emissionsarmer Fahrzeuge. Die ...

Der neue Alfa Romeo MiTo

Noch erschwinglicher möchte der neue Alfa Romeo MiTo 1.4 16V ...

BMW X5 Security Plus: Bollwerk

Um ein zusätzliches Modell in einer neuen Klasse erweitert BMW ...

Mehr Dynamik: Der neue Mazda3

Die zweite Generation des kompakten Bestsellers geht mit dem neuen ...

Linea Sportiva beim Fiat Bravo

Mit der Linea Sportiva betont der Fiat Bravo gezielt seine ...

Audi Q5 besticht durch Höchstl

Der neue Audi Q5 kombiniert die Dynamik einer Sportlimousine mit ...

Begehrt: Der Volvo C70

Ein faszinierendes Cabriolet feiert Jubiläum, denn im schwedischen Uddevalla wurde ...

Golf der 6.Generation

 Das mit mehr als 26 Millionen verkauften Exemplaren erfolgreichste europäische ...

Mercedes-Benz präsentiert die

Mercedes-Benz stellt vier Jahre nach Markteinführung der Baureihe W 221 ...

Der neue Renault Grand Scénic

In das Kompaktvan-Segment, das Renault 1996 begründete, will der neue ...

Mitsubishi Colt mit Gasantrieb
Montag, den 27. April 2009 um 17:54 Uhr

Mitsubishi ColtDas Potpourri besonders umweltfreundlicher Modelle erweitert Mitsubishi um zusätzliche LPG-Varianten für den kombinierten Betrieb mit Autogas LPG (Liquefied Petroleum Gas) und Benzin. Auch in Deutschland gibt es inzwischen ein ausreichend dichtes Tankstellennetz für den Alternativkraftstoff, der nur etwa halb so teuer ist wie Superbenzin und weniger Schadstoffe und CO2 emittiert.

2.400 € inklusive Einbau 

Zur Verfügung stehen wird der neue Mitsubishi Colt 1,3 (MT) als bivalenter Benzin- und Flüssiggasverwerter. Selbstverständlich gilt auch für diese Fahrzeuge uneingeschränkt die Mitsubishi übliche Neuwagengarantie von drei Jahren/100.000 km. Direkt bestellen kann der Kunde die Umrüstung auf LPG beim Neuwagenkauf über den Mitsubishi-Vertragspartner. Bei 2.400 € inklusive Einbau liegen die Kosten. 

Kooperationspartner Vialle

Der Autogasanlagenhersteller Vialle (Niederlande) ist Kooperationspartner von Mitsubishi innerhalb des LPG-Projekts. Nach der Prüfnorm ECE R 115 sind die Anlagen zertifiziert. In einer zentralen Einbaustation im niederländischen Eindhoven erfolgt der Einbau der LPG-Anlagen für die deutschen Fahrzeuge. Diese Lösung wird für den niederländischen Markt schon seit Jahren erfolgreich praktiziert.

Große Reichweiten

Preisgünstiger als mit Benzin fährt man mit LPG-Kraftstoff trotz des höheren Praxisverbrauchs um etwa 33%, weil Flüssiggas bis Ende 2018 wesentlich niedriger besteuert wird. Dass sich die Reichweiten von Gas- und Benzintank summieren, ist ein weiterer praktischer Vorteil der Bivalenz. Ohne Tankstopp lassen sich mit dem Mitsubishi Colt so Reise-Distanzen von bis zu 1.000 km überwinden.

Starke Emissionsminderung 

Flüssiggas punktet auch im Hinblick auf Umweltfreundlichkeit: die Emissionsminderung von Stickoxiden und Kohlenmonoxid gegenüber Benzin liegt bei etwa 80%, etwa 60% beträgt die Minderungsrate von unverbrannten Kohlenwasserstoffen. Unter 120 g/km liegt derweil der Ausstoß des Treibhausgases CO2.

 

Mitsubishi Anzeigen

...weitere Mitsubishi Kleinanzeigen bei Quoka.de