Werbung

Das könnte Sie interessieren...

Aktualisiert: Der Dacia Logan

Rundum aktualisiert an den Start geht der Dacia Logan mit ...

Mitsubishi Colt mit Gasantrieb

Das Potpourri besonders umweltfreundlicher Modelle erweitert Mitsubishi um zusätzliche LPG-Varianten ...

Ford Focus RS

Focus ST war gestern. Jetzt lässt es Ford richtig krachen: ...

Audi A8: Neues Modell erschein

Der bayerische Autobauer Audi wird seinen kommenden A8 mit einer ...

Renault Koleos - Hoher Komfort

Mit dem Koleos erweiterte Renault jüngst sein Modellprogramm um das ...

Neues E-Klasse Coupé: Strömung

Zum ersten Mal zeigt Mercedes-Benz auf der AMI 2009 in ...

Jeep Cherokee

Der neue Jeep Cherokee bewahrt sein legendäres 4x4-Erbe und bietet ...

Nissan-Sondermodell QASHQAI i-

Die Herzen der Autofahrer im Sturm erobert hat der Nissan ...

Golf der 6.Generation

 Das mit mehr als 26 Millionen verkauften Exemplaren erfolgreichste europäische ...

BMW Gebrauchtwagen

Der Automobilhersteller BMW ist bekannt für eine hervorragende Qualität b...

Mercedes-Benz präsentiert die

Mercedes-Benz stellt vier Jahre nach Markteinführung der Baureihe W 221 ...

Suzuki feiert 20 Jahre Vitara

Als Suzuki 1988 mit dem Vitara das kompakte SUV (Sport ...

BMW X5 Security Plus: Bollwerk

Um ein zusätzliches Modell in einer neuen Klasse erweitert BMW ...

Seat - sportlich und sicher

SEAT präsentiert eine neue Generation des Millionen-Bestsellers Ibiza. Der spanische ...

Der VW Polo - Stimmig und eben

Kleinwagen waren lange nicht so beliebt wie in diesen Tagen ...

Fiat
Linea Sportiva beim Fiat Bravo
Mittwoch, den 22. April 2009 um 09:05 Uhr
Fiat Bravo Linea Sportiva
Mit der Linea Sportiva betont der Fiat Bravo gezielt seine sportlichen Eigenschaften. Auch die Namen der einzelnen Versionen sollen dies unterstreichen: Fiat Bravo Speed, Fiat Bravo Racing, Fiat Bravo Sport und Fiat Bravo Sport Plus. Die Modelle der Linea Sportiva sollen nicht nur Sportlichkeit mit beachtlichen Kundenvorteilen verbinden, sondern auch betont sportlich orientierte Kunden und eine jüngere Zielgruppe ansprechen. In den bisherigen Ausstattungsversionen Emotion, Dynamic und Active, die als Linea Style den Kontrapunkt zur Linea Sportiva setzen, wird die kompakte Mittelklasselimousine offeriert.
 
Weltpremiere für Fiat 500C
Dienstag, den 07. April 2009 um 13:12 Uhr
Der Fiat 500C

Beim vergangenen Internationalen Autosalon in Genf wartete Fiat mit einer Weltpremiere auf: zum ersten Mal wurde im Rahmen der als Trendbarometer der Branche geltenden Messe der Fiat 500C dem Publikum vorgestellt. Mit einem Stoff-Faltdach möchte die mit pfiffigen Designelementen überraschende Cabrio-Variante des erfolgreichen Dreitürers an die Tradition des Vorgängers anknüpfen, der 1959 ebenfalls mit einer Openair-Version für Furore sorgte. Die innovative Technologie der Limousine, die Maßstäbe im Segment setzen will, wird gleichzeitig vom Fiat 500C aufgegriffen.

 


Fiat Anzeigen

...weitere Fiat Kleinanzeigen bei Quoka.de